Gemeindezeltlager in Bad Sooden-Allendorf

Rund 65 Kinder und Jugendliche sowie 20 Betreuer und Betreuerinnen aus vielen Kinder- und Jugendfeuerwehren der Gemeinde Friedland haben am letzten Augustwochenende 2017 gemeinsam ein Zeltlager veranstaltet. Ziel war es die Kinder und Jugendlichen zusammenzuführen. Egal ob groß ob klein, alle haben sich gut verstanden und miteinander gespielt, sodass kaum zu unterscheiden war, wer aus welchem Ort stammt.

Es stand einiges auf dem Programm. Am Samstag wurde die Feuerwehr Bad Sooden-Allendorf besucht. Dort konnten die Fahrzeuge und die Halle der Feuerwehr mit einer Führung besichtigt werden. Das Highlight war die Fahrt mit der Drehleiter. Bis auf 30m ging sie hinauf, von dort aus war der Blick über die Stadt einmalig. Außerdem ging es am Samstag noch ins Hallenbad, ein Spaß für alle. Nicht fehlen darf bei einem Zeltlager natürlich das Lagerfeuer.

Schön, dass sich so viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen gefunden haben! Vielen Dank an das Organisationsteam für die tollen Tage! Presse Gemeindejugendfeuerwehr