Einsatz 066/2018

Brandeinsatz, gemeldeter Dachstuhlbrand

29.11.18

Um 18:39 Uhr hieß es heute für rund 57 Einsatzkräfte: Dachstuhlbrand bei der Blaubachschänke (Niedernjesa).

Zum Glück war ein Brand am Scheunentor durch zwei Jugendliche frühzeitig erkannt wurden und durch deren Löschversuche mittels Pulver-Feuerlöscher und Wassereimern bereits eingedämmt wurden.

Der Einsatzleiter aus Niedernjesa ließ die erst eintreffenden Kräfte mit Ihrem Hochdrucklöschgerät das Tor mit 100 Liter Wasser ablöschen.

Weiterhin wurde eine feste Wasserversorgung von einem Fahrzeugtank aufgebaut und die angrenzenden Lagerbereiche auf Glutnester abgesucht. Die beiden Jugendlichen wurden durch den Rettungsdienst untersucht und konnten zum Glück unversehrt entlassen werden.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren aus Niedernjesa, Groß Schneen, Friedland, Ballenhausen und Reinhausen (Gemeinde Gleichen) war die Polizei und der Rettungsdienst vor Ort.

Nach ca. einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ihren Standort anfahren.

Pressebericht:https://www.hna.de/lokales/goettingen/landkreis-goettingen-ort306263/brand-in-niedernjesa-jugendliche-helfen-beim-loeschen-10774430.html?fbclid=IwAR2tYcULrl5HNCAm7fzIaiR_0p_UZvIwaYkcO3w3uk0pCAN9r_kCfey_H2k






Weitere Einsatzbilder: