Einsatz 021/2018

Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall

17.04.18

Zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 568, zwischen Niedernjesa und Reinhausen, mussten am Dienstagabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Niedernjesa und Reinhausen ausrücken.

Gegen 21:10 Uhr kollidierte ein PKW mit einem Gülle beladenen Tanklastwagen. Dabei wurde eine Person verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die Freiwilligen Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten diese weiträumig aus und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Durch die erhebliche Beschädigung an dem Tanklastwagen musste die Gülle vollständig umgeladen werden. Weiterhin mussten durch eine mobile Fachwerkstatt Reparaturen durchgeführt werden, sodass der LKW anschließend die Landstraße verlassen konnte. Für die Rettungs- und Aufräumungsarbeiten musste die L568 für ca. drei Stunden voll gesperrt werden.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Friedland und Gleichen waren ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei im Einsatz.
















Weitere Einsatzbilder: