Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute auf der Landstraße 567, zwischen den Ortschaften Reiffenhausen und Reckershausen. Gegen 12:30 Uhr geriet eine Frau aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich, und wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.
Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Groß Schneen, sowie die Freiwillige Feuerwehr Friedland befreiten die Fahrerin mit hydraulischem Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug, sicherten dieses gegen einen Abrutsch ab und unterstützen den Rettungsdienst bei der Personenrettung.
Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die L567 für ca. 45 Minuten voll gesperrt.

Für die Feuerwehren aus Groß Schneen und Friedland war es der zweite Rettungseinsatz in zwei Tagen.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Friedland, war der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr, der Rettungshubschrauber Christoph 44 sowie die Polizei im Einsatz.