Übung: Brandeinsatz

Einen Brandeinsatz mit vermissten Personen probten am Dienstagabend die Freiwilligen Feuerwehren aus Deiderode, Mollenfelde und Groß Lengden.
Das dargestellte Szenario war hierbei ein Brand in den Hallen des Abfallzweckverbandes Südniedersachsen. Zusätzlich wurden drei Personen vermisst. Nachdem zügig eine Wasserversorgung aufgebaut wurde, gingen mehrere Trupps unter Atemschutz in die Halle vor, um eine Personenrettung und Brandbekämpfung durchzuführen.
Nach circa einer Stunde war die Übung beendet.