Einsatz 025/2018

Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall

11.05.18

Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 im Dreieck Drammetal (Fahrtrichtung Süd) wurden heute gegen 16:25 Uhr die Feuerwehren aus Friedland, Obernjesa und Rosdorf alarmiert. Dabei fuhr ein PKW in eine Leitplanke.

Der Fahrer des Fahrzeuges erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die alarmierten Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Neben den Feuerwehren der Gemeinde Friedland und Rosdorf waren der Rettungshubschrauber Christoph 44, ein Rettungswagen sowie die Polizei im Einsatz. Die Feuerwehren aus Friedland und Obernjesa konnten den Einsatz bereits auf Anfahrt abbrechen.

Die Autobahn 7 musste für die Rettungs- und Aufräumarbeiten für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.