Einsatz 012/2018


Technische Hilfeleistung

Zu einem Wasserschaden wurde gegen 15:10 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Niedernjesa alarmiert.
Mittels Saugschläuchen und Tauchpumpe wurde der Keller eines Einfamilienhauses in Niedernjesa ausgepumpt.
Vermutlich durch den technischen Defekt eines Wasserzählers lief der Keller auf eine Höhe von circa 50 Zentimeter voll.
Nach 1,5 Stunden konnte die Feuerwehr wieder in ihren Standort fahren.