Brandeinsatz Deiderode


Zu einem Brandeinsatz kam es heute gegen 16:15 Uhr in Deiderode. Dabei entzündete sich vermutlich ein Misthaufen unter einem Holzunterstand selbst. Bei Ankunft der alarmierten Ortsfeuerwehren aus Deiderode/Mollenfelde und Friedland/ Elkershausen mit 12 Kameraden war schon ein Teil des Holzunterstandes durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen wurden. Während der Brandbekämpfung zog ein Trecker den Misthaufen auseinander um mögliche Glutnester abzulöschen. Nachdem der Brand gelöscht war, konnten die Ortsfeuerwehren um 17:10 Uhr wieder in ihre Standorte einrücken.