Einsatz 062 & 063/2018

Brandeinsätz Gewerbebrand klein

021118Gewerbebrand

Am gestrigen Freitag wurden die Feuerwehren der Gemeinde gleich zweimal zur MBA (Mechanisch- biologische Abfallsortierungsanlage) Deiderode alarmiert.

Der erste Alarm ging gegen 06:27 Uhr bei der Feuerwehr aus Mollenfelde/Deiderode ein. Ein Eingreifen der Feuerwehren war hier jedoch nicht mehr nötig.

Anders kam es jedoch um 16:20 Uhr. Hierzu wurden die Feuerwehren aus Friedland/Elkershausen, Mollenfelde/Deiderode und Klein Schneen alarmiert.

Ein Fördergerät zum Beladen von LKW‘s fing aus noch ungeklärter Ursache Feuer und setzte Abfall, der auf einen LKW geladen wurde, in Brand.

Die anwesenden Mitarbeiter konnten den LKW aus der Halle fahren, sodass das Fördergerät und anschließend der LKW gelöscht werden konnten.

Da in der Halle bereits durch eine vohandene Löschanlage ein Schaumteppich lag, konnte der Auflieger zum Entladen in die Halle eingefahren werden. Das Brandgut konnte mit Hilfe eines Baggers verteilt und durch die Kameradinnen und Kameraden abgelöscht werden.

Insgesamt waren ca. 30 Feuerwehrleute, darunter 4 Trupps unter Atemschutz, für 4 Stunden im Einsatz.

Hast du auch Lust dich mit den verschiedensten Löschmitteln und -techniken auseinanderzusetzen?
Wir vermitteln dich gerne zu deiner Ortsfeuerwehr.

https://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/deponie-landkreises-in-deiderode-foerderanlage-und-lastwagen-ladung-brannten-auf-muelldeponie-10453015.html?fbclid=IwAR31Vgxe50C_d_7ZB5xlhJTAxdfAlLTqv5PlYtNSmRkm3BvEtxP_1Qy4pn4
















Weitere Einsatzbilder: