Einsatz 37 & 38/2018

Brandeinsatz, Freiflächenbrand/
Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

02.07.18

Zu einer Ölspur in der Ortschaft Klein Schneen wurde gegen 17:10 Uhr die Ortsfeuerwehr Klein Schneen alarmiert.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Ölspur mittels Bindemittel abgestreut und anschließend aufgenommen. Um 18:22 Uhr rückten dann die Feuerwehren aus Niedernjesa, Groß Schneen und Klein Schneen in ein Waldstück zwischen Niedernjesa und Reinhausen aus.

Dort war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Freiflächenbrand von ca. 20 Quadratmetern gekommen. Der Brand und weitere Glutnester wurden abgelöscht.

Nach circa 45 Minuten konnte die Feuerwehr zurück in ihren Standort fahren. Zu dem Einsatz rückten 30 Kameraden aus.
















Weitere Einsatzbilder: